Panoramafotografie

 

Wir bringen Interaktion in Ihre Präsentation. Nutzen Sie die Darstellungsmöglichkeiten der digitalen Medien um Ihre Produkte und Dienstleistungen attraktiver zu präsentieren.  Eine besondere Art des Panoramas ist das sogenannte 360° Panorama.


Ein 360° Panorama, auch sphärisches oder Kugelpanorama genannt, entsteht in einem mehrschrittigen Verfahren aus bis zu 20 Einzelaufnahmen. Ein
Kugelpanorama kommt z. B. dann zum Einsatz, wenn man aus bestimmten Gründen den kompletten Raum abbilden möchte. Bei Räumen mit architektonischen Besonderheiten (z.B. Kirchen) macht dies besonders viel Sinn, da man mit einem Kugelpanorama sehr schön die Kirchendecke abbilden kann.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Darstellung der Panoramen, den Adobe Flash Player benötigen. Einen Link für einen kostenlosen Download finden Sie hier: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

 

Fahren Sie mit der Maus bei gedrückter linker Taste über ein Bild und bewegen es in die gewünschte Richtung. Sie können die Bilder nach links und rechts, sowie nach oben und unten erkunden. Zoomen können Sie mit den Tasten Plus und Minus.



Fotostudio S2
Wilhelmstraße 7

(Am Friedensplatz)
53111 Bonn

Fon 0228-555 25 890
Fax 0228-555 25 891

info@fotostudio-s2.de

 

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 10:00 - 19:00 Uhr

Sa.         10:00 - 16:00 Uhr

 

Zahlung in bar oder per EC-Karte/Kreditkarte

 

Zitate, Zitate...

 

Es gibt keine Kunstfotografie! In der Fotografie gibt es - wie überall - die, die Sehen können und andere, die nicht einmal hinschauen können.
Nadar (1820-1910)

 

Ich würde mein ganzes Leben retuschieren.

Dusty Springfield

 

Der Amateur sorgt sich um die richtige Ausrüstung, der Profi sorgt sich ums Geld und der Meister sorgt sich ums Licht.

Georg IR B.

 

Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen
worden wäre.

Robert Bresson

 

Man muß sich beeilen, wenn man etwas sehen will, alles verschwindet.

Paul Cezanne

 

Das Wesen des Menschen bei der Aufnahme sichtbar zu machen, ist die höchste Kunst der Fotografie.

Friedrich Dürrenmatt

 

Kunst hat mit Geschmack nichts zu tun.

Max Ernst

 

Der Koch: “Ihre Fotos gefallen mir, Sie haben bestimmt eine gute Kamera!” Der Fotograf (nach dem Essen): “Das Essen war vorzüglich – sie haben bestimmt gute Töpfe!”

Helmut Newton